Mitglied_OEBA_weiss

„HAIKU“ Lesung & Konzert FR 13.4. 19:00

„Krokus, Herbstzeitlos,
was schaut ihr euch so ähnlich.
Anfang und Ende.“

Christina Zurbrügg – Haiku, Gesang, Ziehharmonika, Fujara (Obertonflöte)

Dieter Strehly – Shakuhachi, Khene (Mundorgel), Fujara (Obertonflöte)

Haiku – Zeit für 17 Silben

Ein Haiku ist konkret, ist eine Momentaufnahme, die das Mass eines Atems einnimmt. Ein Geschehen wird genau beobachtet und eine Stimmung zum Ausdruck gebracht. Beim Lesen oder Hören eines Haiku kann ein Gedankensprung auch auf eine neue Ebene führen. Die Intention des Haiku ist, Wort und Ding in eins fallen zu lassen. Continue reading „„HAIKU“ Lesung & Konzert FR 13.4. 19:00″