Klangmeditation zur Sommersonnenwende am 21.Juni

Innere Reinigung zur Sommersonnenwende

Klangschalen & Shakuhachi

Dienstag 21. Juni 18:00 & 20:00

Zur Feier der Sommersonnenwende gestalten wir ein Klangbad mit useren wunderbaren Kristallklangschalen aus reinstem Quarzkristall aus der Alchemie-Serie von CrystalTones. Mystische Shakuhachiklänge werden das Klangerlebnis erweitern, das du tiefenentspannt im Liegen oder ganz wach im Sitzen erleben kannst.

Die Klänge der Kristallschalen und der Bambusflöte hüllen dich ein, regen die Körperzellen an und versetzen sie in Schwingung.

Das harmonische und tief spürbare Klangerlebnis ist Intensiv, sphärisch und sehr berührend für deinen Körper, dein Energiesystem, deine Seele und dein Sein.

Dauer 60 Min., Beitrag 25.- inkl. Drink & Konfekt aus unserer ayurvedisch-veganen Bioküche.

Maximal 9 TeilnehmerInnen – Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden!

Kochworkshop Ayurveda – Einheitsgerichte

 

 

Nicht immer haben wir im Alltag genug Zeit ein klassisch-ayurvedisches Menü, das aus zumindest drei bis fünf Teilen besteht, zuzubereiten. Trotzdem ist es wichtig, laut Ayurveda mit allen 6 Geschmacksrichtungen während einer Mahlzeit in Kontakt zu kommen. Das hilft bei der Verstoffwechslung & Verdauung der Nahrung und wir fühlen uns gleichzeitig angenehm gesättigt und zufrieden. Bei diesem Workshop kochen wir „Einheitsgerichte“, die alle 6 Geschmacksrichtungen in einem Mahl vereinen und auch von ihren Nährstoffgruppen her (Eiweiß, Kohlenhydraten & Ballaststoffen) sehr ausgeglichen sind. Sie sind schneller zubereitet und dadurch auch sehr gut für die Alltagsküche geeignet. Ein Beispiel ist „Kecheree“, ein klassisch ayurvedisches Gericht, das aus Reis & Hülsenfrüchten und Gemüse besteht. Es ist berühmt, weil es die Verdauung entlastet und gleichzeitig ein richtiges Kraftpaket für den Körper darstellt. Vier weitere köstliche „Einheitsgerichte“ und ein einfaches Raitarezept (ayurvedisches Rohkostgericht) werden wir an diesem Kochnachmittag ausprobieren!

Zu Beginn erhältst du bei einer Tasse Tee eine kleine Einführung in die Welt des Ayurveda und seiner Ernährungslehre. Dann kochen wir in entspannter Atmosphäre und wenn alles fertig ist, gibt es dann ein wundervolles gemeinsames Mahl. Die Rezeptsammlung kannst du dir mit nach Hause nehmen. Alle Rezepte sind vegetarisch, ohne Ei und Milchprodukte, das ayurvedische Ghee verwenden wir allerdings. Falls du Veganer/in bist, bitte ich dich es mir vorher mitzuteilen, da ich die Gerichte auf dich abstimmen kann.

Termin: Freitag  14.04.  15:00 – ca. 20:00  

Beitrag: 90.-

Hier anmelden